KIWO?

Die Kinderwoche findet jährlich in der zweiten Frühlingsferienwoche statt. Wir treffen uns von Dienstag bis am Freitag meistens von 14:00 bis 17:00 in der FEG. Gemeinsam spielen, basteln und singen wir und entdecken spannende Geschichten aus der Bibel! Alle Kinder ab 5 Jahren sind herzlich willkommen!

Ausblick

Die nächste Kinderwoche findet von Dienstag, 17.4.2018 bis Freitag, 20.4.2018 statt.

Kontakt

Katrin Jany (Tel. 034 431 21 92)

Rückblick

Die Kiwo 2017 fand vom 18.4. – 21.4. statt.

Kinderwoche FEG Sumiswald 2017 – «Abenteuer im Wüstensand»
An diesen vier Nachmittagen durften insgesamt 50 Kinder im Alter von 5-12 Jahren von Abraham und Sara hören und staunen, welche Geschichten Gott schrieb und noch heute mit jedem einzelnen von uns schreiben möchte. Nicht nur hören, sondern schauen ist wichtig für die Kinder. So wurde die Geschichte jeweils von einem Theater, inszeniert von den KIWO-Leitern, umrahmt. Durch die schön gestaltete Kulisse mit Beduinenzelt und die Tatsache, dass die Kinder selbst in einem grossen Zelt auf schönen Teppichen und farbigen Kissen Platz nehmen durften, fühlten sie sich gleich ein bisschen in die damalige Zeit versetzt. Fätzige Lieder durften natürlich auch nicht fehlen, da waren die Kinder wie immer voll dabei. In dieser Woche entstanden prächtige Bastelarbeiten und wurde voller Eifer bei einem Postenlauf ein jeweiliger Gruppensieger erkoren, und trotz eher kühlem Wetter kamen die Teilnehmer bei einem Geländespiel dann auch noch ins Schwitzen. Zum ersten Mal wurde heuer ein verlängerter Tag von 11-16 Uhr mit Mittagessen durchgeführt, wo es nebst den feinen Makkaroni einen von Abraham mitgebrachten Kamel-Milchshake gab. Zur grossen Freude der Kinder wurden die Tage jeweils mit «Bänzli», einer vorwitzigen und liebenswerten Handpuppe, perfekt vorgetragen von Bauchrednerin Ruth Käser, abgeschlossen. In der letzten halben Stunde der KIWO durften dann am Freitag auch noch die Familien der Kinder dabei sein, um Bänzli kennen zu lernen, Lieder zu geniessen, Fotos zu schauen und sich an einem prächtigen Apéro-Buffet zu bedienen.